< zurück zur Übersicht

7. Juni 2018

furrerhugi übernimmt die Westschweizer Agentur Crausaz & Partenaires

furrerhugi übernimmt per 1. Juli 2018 die inhabergeführte Westschweizer Agentur Crausaz & Partenaires und stärkt damit ihre Präsenz in der Romandie.

Crausaz & Partenaires hat Büros in Fribourg und Lausanne und ist in der Westschweiz bestens vernetzt. Mit ihrem breiten Kundenportfolio und ihrer achtzehnjährigen Erfahrung passt Crausaz & Partenaires bestens zu furrerhugi.

Andreas Hugi, CEO & Managing Partner von furrerhugi: «Wir freuen uns sehr, mit Crausaz & Partenaires einen idealen Partner gefunden zu haben, der unsere Kompetenzen in der Romandie ergänzen und verstärken kann. Für unsere Kunden ändert sich nichts, sie profitieren aber ab sofort von noch mehr Netzwerk und Kompetenzen in der französischsprachigen Schweiz.»

Inhaber Philippe Crausaz: «Mein Team und ich freuen uns auf eine bereichernde Zusammenarbeit mit den neuen Kolleginnen und Kollegen von furrerhugi und auf viele spannende Brückenschläge zwischen der Deutschschweiz und der Romandie.»

Das Romandie-Team von furrerhugi wird zusammen mit dem Team von Crausaz & Partenaires die bestehenden Mandate von furrerhugi und Crausaz & Partenaires in der Romandie betreuen und weitere Mandate entwickeln. Die Marke Crausaz & Partenaires, das bestehende Team sowie ihre Standorte in Fribourg und Lausanne bleiben bestehen.

Crausaz & Partenaires

Aktuelles

24. Oktober 2018

Digital Public Affairs bei furrerhugi

furrerhugi verfügt auf dem Gebiet der «Digital Public Affairs» über zwei zukunftsweisende Webapplikationen für das Issue Monitoring und Reporting: «Politoscope» und «PolitVisualiser». Ersteres wurde nach zehn Jahren im Einsatz per Oktober 2018 neu aufgesetzt, Letzteres seit 2017 neu entwickelt und steht nun allen Kunden zur Verfügung.

d | f | i | e