Clé de Berne

Der Clé de Berne ist ein Privat-Club im Besitz unserer Agentur, der unseren Kunden, Parlamentariern sowie Vertretern der Verwaltung und der Politik offensteht.

Der Clé de Berne ist Club und Netzwerk in einem: Ein Ort für anregende Diskussionen zwischen Politik, Wirtschaft und Kultur. Der Clé de Berne soll von Persönlichkeiten belebt werden und Exponenten unterschiedlichster Provenienz zusammenbringen. Fokussiert wird auf politische und wirtschaftliche Themen, ohne jedoch eine spezifische Agenda zu verfolgen. Den Mitgliedern bietet der Clé de Berne neben eigenen Anlässen ein Privatrestaurant sowie diverse Sitzungsräume.

Reservationen: T +41 31 311 51 11

Was heisst «Clé de Berne»?

Das Zentralamt für den internationalen Eisenbahnverkehr wurde 1893 geschaffen, nahm Sitz in Bern und war der Vorläufer des «Zwischenstaatlichen Organisation für den internationalen Eisenbahnverkehr (OTIF)». Eine der ersten Amtshandlungen war die weltweite Definition des Vierkantschlüssels, des Clé de Berne. Der Schlüssel zu Bern ist für uns eine Metapher, die eine unser zentralen Leistungen umschreibt.


 

Aktuelles

8. Dezember 2016

Appalooza und furrerhugi beteiligen sich an der Live-Kommunikations-Agentur evenjo

Die Event-Agentur Appalooza und die Kommunikations-Agentur furrerhugi beteiligen sich per 1. Januar 2017 zu gleichen Teilen an der Live-Kommunikations-Agentur evenjo. Mit der gemeinsamen Investition stärken die Agenturen ihr Angebot für Corporate Events und schaffen einen Mehrwert für ihre Kunden.

d | f | i | e